Kronberger Straße 20                65812 Bad Soden                Tel.: 0 61 96 / 6 10 06                Fax: 0 61 96 / 6 10 37                eMail: tierarzt-heine@steinebach.net

 

Zecken

  • Spinnentiere
  • ernähren sich von Blut
  • übertragen mittlerweile auch in Deutschland gefährliche Krankheiten wie z.B. Borreliose, Parasiten
    Anaplasmose, Babesiose, …
    Über die individuelle Zeckenprophylaxe beraten wir Sie gerne in unserer Praxis.


Entwurmung

  • Welpen sollte man häufiger entwurmen, da Würmer schon durch den Saugakt über
    die Milch übertragen
  • potenzielle Zoonose (auf Mensch übertragbar) Vor allem Kinder, Immungeschwächte
    und ältere Menschen sind gefährdet.
  • eine Entwurmung sollte individuell an das Infektionsrisiko ihres Tieres angepasst werden.


Flöhe

  • können ganzjährig vorkommen
  • Symptome können sein: Juckreiz, beißen in Flanke, schwarze Krümel im Fell
  • klassische Lokalisationen: Rücken, Kruppe und Bauchunterseite
  • sind Bandwurmüberträger
  • Behandlung mittels Tabletten, Spot On, Halsbänder möglich
  • !!Umgebungsbehandlung!! (Teppiche, Schlafplatz, Auto saugen ,mit speziellen Sprays)

 

 V

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen